21. MASTERSCHOOL DOKUMENTARFILM

Die Masterschool Dokumentarfilm 2020

Modul 1: Mo, 21.09.2020 - So, 27.09.2020
Modul 2: Mo, 19.10.2020 - So, 25.10.2020
Modul 3: Mo, 16.11.2020 - So, 22.11.2020

Deadline der Anmeldung: 15. August 2020

Rückmeldung und Entscheidungen: 01.09.2020

Die Masterschool Dokumentarfilm der Filmwerkstatt Münster mit Horst Herz ist eine Weiterqualifizierung zu Regie und Autor*innenschaft von langen Dokumentarfilmen für Kino und Fernsehen. Sie findet in Form von drei 7-tägigen, aufeinander aufbauenden intensiv-Workshops statt.

Schwerpunkt ist die Stoff- und Projektentwicklung von kinotauglichen, „programmfüllenden“ und bei den Filmförderungen "einreichfähigen“, langen Autor*innendokumentarfilmen mit seiner spezifischen Erzählstrukturund Dramaturgie. In der Zeit zwischen den Workshop-Terminen werden die Dokumentarfilmvorhaben der Teilnehmenden betreut und weiterentwickelt.

Zum Inhalt der einzelnen Module:

1. Stoff- und Projektentwicklung der teilnehmenden Projekte zur bei den Filmförderungen und/oder TV-Redaktionen einreichfähigen Projektbeschreibung (Expose)
2. Praxisorientiertes Basiswissen (Workflow u.a.: von der Recherche bis zum „Pitching“, die Filmförderungen, Kalkulation eines Kino-Dokumentarfilmprojekts, Gründung einer Filmproduktion, Marktanalyse der dokumentarischen TV-Formate, Casting von Protagonist*innen, Interviewformen beim Dokfilm, das Filmteam & die verschiedenen Arbeitsfelder, Grundlagen der Kameraarbeit im Dokfilm, Drehablauf, Grundlagen der Postproduktion: Montage, Bild- und Soundbearbeitung, Vertriebskonzepte)

3. Filmische/dramaturgische Konzepte - der wichtigsten Autorendokumentarfilmer*innen (Dokumentarfilmanalyse und Sichtung von Filmbeispiele)

Renommierte Autorenfilmer*innen stellen als Gastreferenten ihre filmischen Konzepte vor. Sie berichten über ihre Arbeitsweisen, vermitteln Erfahrungen und geben Einblick in die eigene Handschrift, die ihre Filme prägt.

Die Anmeldung zur Masterschool Dokumentarfilm ist ab sofort möglich. Bitte senden Sie dazu folgende Unterlagen per Mail an hherz@online.de & koehler@filmwerkstatt-muenster.de

  • Kurzbio- / Filmografie inkl. Vorkenntnissen im Filmbereich
  • Beschreibung der Motivation, Erwartungen an den Workshop
  • Beschreibung von 6-10 Ideen für zukünftige dokumentarische Langfilmvorhaben
    (3 Sätze pro Idee genügen, um das Vorhaben zu umreißen)
  • Projektbeschreibung für einen langen Dokumentarfilm (2-4 Seiten)

Seminarleiter Horst Herz ist Filmemacher und Produzent von vorwiegend langen Dokumentarfilmen für Kino und Fernsehen. Teilnahme an zahlreichen Festivals (u.a. Duisburger Filmwoche, Intern. Forum Berlinale, Int. Dokfilmfestival Leipzig, Preisträger Int. Kurzfilmtage Oberhausen, Max Ophülspreis Festival, Int. Filmfestival Rotterdam). Er hat Koproduktionen mit ZDF-Kleines Fernsehspiel, WDR, SWR, NDR, Phoenix durchgeführt. Weitere Infos: www.horst-herz.de

weitere Informationen: www.masterschool-dokumentarfilm.de

Facebook-Seite des Masterschool-Netzwerkes: https://www.facebook.com/netzwerk.masterschool.dokumentarfilmautoren/

Termine:
Modul 1: Mo, 21.09.2020 - So, 27.09.2020
Modul 2: Mo, 19.10.2020 - So, 25.10.2020
Modul 3: Mo, 16.11.2020 - So, 22.11.2020

Deadline der Anmeldung: 15.08.2020

Rückmeldung und Entscheidungen: 01.09.2020
Anzahl: max. 8 Teilnehmer*innen, min. 6 Teilnemer*innen
Preis: 999,00 € (50% Ermäßigung möglich durch die Beantragung einer Bildungsprämie oder eines Bildungsscheck)
weiter Informationen finden Sie hier:
http://www.filmwerkstatt-muenster.org/seminare/film-bildung-so-gut-wie-geschenkt.html
Veranstaltungsort: Am Haverkamp Münster (Seminarräume der Filmwerkstatt Münster)